Alles für den Trockenbau

Ihr Rohbau steht, jetzt geht es an das Innenleben! Das ist kein stylisches Thema aber die wichtigste Sachen rund um Ihren Innenausbau! Hier hängt es von Ihrer Entscheidung ab, ob es sich um die richtigen Dämmstoffe, die richtigen Decken- und Brandschutzsysteme und die richtigen Gipskartonplatten handeln. Natürlich alles mit unserer fachkundigen Beratung!

Wir verfügen auch über eigene Brandschutzfachkräfte (TÜV), die Sie in der Niederlassung oder bei Ihnen vor Ort zu diesem Thema gerne beraten.

Unser Sortiment im Bereich Trockenbau

Gipskartonplatten

Gipskarton kann nur im Innenbereich verwendet werden, da der Werkstoff nicht sehr wasser- u. feuchtebeständig ist. Der Werkstoff - ein Gipskern mit einer Ummantelung aus Kartonage - kommt u.a. zur Errichtung leichter, nicht tragender Wände und Dachschrägenverkleidungen zum Einsatz. Durch das geringe Gewicht, die schnelle und einfache Verarbeitung und dem vergleichsweise hohen Feuerwiderstand bietet das Produkt viele Vorzüge im Innenausbau. Als Verbundplatte mit Dämmstoff übernimmt sie Aufgaben der Wärmedämmung.
 

Gipsfaserplatten

Gipsfaserplatten gelten als die Allrounder unter den Trockenbauplatten. Sie unterscheiden sich von Gipskarton durch den Kern. In den Gips integrierte Zellulosefasern sorgen hier für Stabilität. Sie können u.a. bei nichttragenden Innenwänden oder als tragendes Element beim Fertigbau eingesetzt werden.

In der Regel sind die Platten imprägniert, so dass diese auch in Feuchträumen eingesetzt werden können.

Profilsysteme

Trockenbauprofile aus Blech erleichtern den Trockenbau. Sie ersetzen beim Bau nicht tragender Wände das klassische Holzständerwerk.
Moderne Trockenbauprofile eignen sich auch für Deckenaufbauten, um z.B. Deckenplatten zu befestigen.

Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten!

 

Dämmstoffe

Um eine möglichst hohe Energieeffizienz zu erreichen, ist die Wahl der richtigen Dämmung sehr wichtig.

Ob Glaswolle, Steinwolle, Holzfaser, Hanf oder Zellulose für Ihr Bauvorhaben das passende Material ist, erklärt Ihnen gerne unsere Fachabteilung.

Trockenestrich

Der große Vorteil von Trockenestrichen ist die einfache Verlegung sowie dass keine zusätzliche Feuchtigkeit in Ihr Bauobjekt getragen wird. Auch die sofortige Weiterverarbeitung bringt einen positiven Aspekt mit sich. Estrichelemente bestehen in den meisten Fällen aus Gipskarton, Gipsfaser oder Perlite oder aber auch Holzspan- oder Holzfaserplatten. Wir haben alle gängigen Trockenestrich-Produkte vorrätig. Melden Sie sich bei uns.
 

Deckensysteme

Deckensysteme und Deckenbekleidungen bieten moderne Lösungen für viele Anforderungen und Einsatzgebiete im Trockenbau. Durch hochentwickelte Spezialkonstruktionen erhält man eine gute Raumakustik, aber auch einen guten Brandschutz.
Feuchteschutz u. Schallschutz sind weitere Themen, die mit einem guten Deckensystem zu erfüllen sind.